FALL: Das ist SPIE.

SPIE Niederlande ist eine Tochtergesellschaft der SPIE-Gruppe, dem unabhängigen europäischen Marktführer für multitechnische Dienstleistungen im Bereich Energie und Kommunikation. Alle 45.500 Mitarbeiter setzen sich dafür ein, unsere Kunden durch die Energiewende und die digitale Transformation zu führen, indem sie energieeffiziente und umweltfreundliche Anlagen und Fabriken beraten, entwerfen, bauen und warten. SPIE Niederlande ist einer der Top 3 technischen Dienstleister in den Niederlanden.

Für dieses spezifische Projekt heben wir SPIE Infratechniek ZUID hervor. SPIE-Infrastrukturtechnologie ist Partner für Smart Public Space und Marktführer für öffentliche Beleuchtung. Zusammen mit Verwaltern, Auftragnehmern und anderen Kunden bietet SPIE Verkehrssteuerung im weitesten Sinne des Wortes, Kameraüberwachung und Smart-City-Entwicklung.


"Die Zusammenarbeit war neu und wir haben viel eins zu eins zusammengearbeitet. Es war eine iterative, lehrreiche und progressive Zeit. Wir haben jetzt 127 Controller in der Gemeinde Eijsden-Margraten platziert."

– Maurice Broers, Projektmanager bei SPIE Niederlande

Annahmen.

Gemeinsam mit SPIE haben wir folgende Grundsätze formuliert:

Eine energieeffiziente, nachhaltige und zukunftssichere Lösung.
Ein Controller, um die Beleuchtung fernzusteuern und auf dem Dimmprofile abgespielt werden können.
Ein Produkt, das in Ihrem eigenen Datenmanagementsystem verwaltet werden kann. In diesem Fall über API in der SPIE-eigenen PIMS-Umgebung (Production Information Management System).
Vollständig ferngesteuertes und programmierbares Produkt.
Sichere Datenflüsse.

Unser Vorgehen.

Wir haben unseren ZSC100 speziell für SPIE angepasst und es geschafft, spezifische Funktionalitäten von SPIE zu integrieren. Damit kamen wir der Anfrage von SPIE nach, eine Mobilfunklösung basierend auf der Zhaga Book 18-Schnittstelle zu entwickeln, damit das Gerät später an einer Halterung befestigt werden kann. Nach einigen interaktiven Sitzungen durchliefen wir eine Proof-of-Concept-Phase, nach der die Entwicklung begann. Nach Durchlaufen eines gemeinsamen FAT- und SAT-Verfahrens wurde das Produkt für kommerzielle Zwecke freigegeben.

Produkte.

Das zur Erstellung dieser innovativen Lösung verwendete Produkt ist:

ZSC120

Lösung.

Eine Plug-and-Play-Lösung, die mit einem Zhaga Book 18-Anschluss an einzelnen Leuchten installiert werden kann. Diese lässt sich dann einfach über das PIMS-Portal einrichten und kann somit auch aus der Ferne bedient werden. Mit PIMS, dem Public Infrastructure Management System, verwalten Sie alle Objekte im öffentlichen Raum mit einem System. Der ZSC120, von SPIE Telecontroller 2.0 genannt, ist Teil der Grundlage für die Integration von Smart City in bestehende Infrastrukturen.

 

Sehen Sie hier, wie das Produkt in der Praxis funktioniert:


Erzielte Ergebnisse.

Teilen Sie diese Nachricht.

Teilen Sie auf facebook
Teilen Sie auf linkedin
Teilen Sie auf twitter
Teilen Sie auf email
Teilen Sie auf whatsapp

Mehr Nachrichten.

Nachrichten

News: SCHALLANALYSE; DIE RICHTIGE KAMERA ZUR RICHTIGEN ZEIT.

Die Stadtverwaltung von Amsterdam, Improvement-IT und Remoticom schaffen eine Premiere in den Niederlanden mit dem Einsatz von drahtloser Schallanalyse, um die Sicherheit im Stadtzentrum von Amsterdam zu verbessern.